Zehn Jahre für den guten Zweck

Jugendarbeit profitiert von Pfandbonsammelstation

Duingen (gök). Nahezu jedem Kunden des REWE-Getränkemarktes in Duingen ist es schon aufgefallen. Neben dem Pfandautomaten ist ein Briefkasten angebracht, wo Kunden ihre Pfandbons für einen guten Zweck spenden können. Seit mittlerweile zehn Jahren kommen Vereine so zu etwas Geld, was meistens der jeweiligen Jugendarbeit im Verein zu Gute kommt. In der Vergangenheit haben in Duingen schon Vereine wie die Jugendfeuerwehr oder der Spielmannszug von der Aktion profitiert.

Dieses Jahr war die Jugendarbeit des Duinger Sport-Clubs Profiteur der Aktion. Joachim Zucher und Melina Nitz vom DSC nahmen jetzt von Melanie Melmer und Susanne Lampe einen Scheck über 900 Euro entgegen. „Unsere Kunden haben viele Bons gespendet und wir den Betrag dann noch einmal aufgestockt. Insgesamt läuft die Aktion schon zehn Jahre im REWE-Getränkemarkt und davon durch den jetzigen Besitzer Torben Dunker schon fünf Jahre“, blickt Melmer auf das für Vereine tolle Aktionsmodell zurück.

Joachim Zucher bedankte sich bei den Verantwortlichen des REWE-Marktes und lobte die Aktion, die im Ort mittlerweile sehr gut von den Kunden unterstützt wird. Über die Jahre verteilt sind so jetzt schon viele tausend Euro an die heimischen Vereine verteilt worden.

Foto: Joachim Zucher, Melanie Melmer, Susanne Lampe und Melina Nitz freuen sich über die Spende für die Jugendarbeit des DSC

28 Ansichten

© 2020, Duinger Sportclub. Alle Rechte vorbehalten.

Duinger Sport Club e. V. Lübecker Str. 1C, 31089 Duingen

Telekommunikation Tel.: +49 5185 957084 E - Mail: Duinger_SC@t-online.de