top of page
  • Spartenleiter

🔵⚪🔵 Es gibt Spieler und es gibt Legenden… ⚪🔵⚪




… und letzteres ist Björn Bollmann für den Duinger SC!


Seit nunmehr 30(!) Jahren ist Björn ununterbrochen für die JSG und später für den DSC im Einsatz.

„Ich spiele ein Großteil dieser Zeit mit Björn zusammen, ich wüsste nicht, wann er mal abgesagt hat, es gab Zeiten da ist er Sonntags aus Hamburg zu unseren Spielen angereist, das wäre heute für die meisten undenkbar“, äußert sich DSC Spartenleiter Daniel Heuer.

„Bolle“ hat von den Aufstiegen in die Bezirksliga, bis hin zum Neuanfang in der 3. Kreisklasse alle Höhen und Tiefen mitgemacht. Auch heute freuen sich die sowohl die Herrentrainer, als auch die Spieler jede Woche aufs Neue über seine Zusage für die Sonntagsspiele. Obwohl der 37 jährige Routinier bereits in der Alten Herren spielt, ist er weiterhin ein Dauerbrenner in der „Ersten“.

Im Januar gewann er das Werner-König Gedächtnisturnier, welches er nach eigenen Angaben schon in fast in zweistelliger Anzahl gewonnen hat.

Wechselanfragen höherklassiger Vereine hat Björn stets abgewiesen und sich somit voll und ganz „seinem“ DSC verschrieben.


Der gesamte Verein zieht davor den Hut und ist dir sehr sehr dankbar, Bolle.

Auf viele weitere verletzungsfreie und erfolgreiche Jahre in blau und weiß! 💙




22 Ansichten0 Kommentare