top of page
  • Spartenleiter

Erfolgreiche Teilnahme des Duinger SC beim Vergleichswettkampf des Post SV Alfeld


Am 21.05.2023 fand im Alfelder Sieben Berge Bad der Vergleichswettkampf des Post SV statt. Mit dabei waren 9 Schwimmer des Duinger SC, welche gemeinsam mit dem Post SV Alfeld für die SSG Leinebergland starteten. Insgesamt starteten 243 Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen aus ganz Niedersachsen in insgesamt 971 Einzel- und 24 Staffelstarts.


Für die Schwimmerinnen Zoe Seebaum (2015), Zoé Kirchert (2013), Leonie Röckel (2012) und Pia Richter (2011) war es der erste Wettkampf, an dem sie teilgenommen haben. Zoe Seebaum (2015) gewann in der Mehrkampfwertung ihres Jahrgangs, welche aus 50 Meter Brust, 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil bestand, die Silbermedaille. Zusätzlich wurde sie über 100 Meter Freistil 2. Zoé Kirchert (2013) sicherte sich über 100 Meter Freistil den 3. Platz und über die 50 Meter Brust den 4. Platz. Pia Richter (2012) belegte über 100 Meter Freistil den 4. Platz. Über die 50 Meter und 100 Meter Brust schwamm sie jeweils auf den 5. Platz. Pia Richter (2011) erreichte Platz 4 über 100 Meter Freistil und jeweils Platz 5 über 50 Meter und 100 Meter Brust. Alle 4 Schwimmerinnen können stolz auf ihren erfolgreichen ersten Wettkampf zurückblicken und haben super Platzierungen bei starker Konkurrenz belegt. Maximilian Treger (2011) erreichte den ersten Platz über 100 Meter Brust und 100 Meter Freistil. Die Silbermedaille sicherte er sich über 50 Meter Brust und 50 Meter Freistil. All seine Strecken absolvierte er in persönlicher Bestzeit. Erfolgreichste Schwimmerin des DSC war Henrika Brandes (2007). Sie belegte bei ihren sechs Starts fünf Mal Platz 1 und einmal Platz 2. In 50 Meter Schmetterling, 200 Meter Lagen, 50 Meter Freistil und 50 Meter Rücken erreichte sie neue persönliche Bestzeiten. Anne Giesemann (2006) belegte über 50 Meter und 100 Meter Freistil jeweils Platz 1. Die Plätze 2 und 3 sicherte sie sich über 50 Meter Schmetterling und 50m Brust. Joline Marielle Thäsler (2002) und Laura Thiele (1997) traten in der Wertung der Altersklasse 20 und älter an. Thäsler siegte in Ihrer Paradedisziplin über 50 Meter und 100 Meter Rücken. Über 50 Meter Freistil wurde sie zweite und über 100 Meter Freistil dritte. Thiele siegte über 100 Meter Lagen und sicherte sich dreimal den zweiten Platz über die 50 Meter Schmetterling, 50 Meter Rücken und die 100 Meter Freistil.


Gemeinsam für die SSG Leinebergland schwammen Joline Marielle Thäsler (2022), Markus Kolle (1967), Laura Thiele (1997) und Lennart Piech (2001) in der 4x50 Meter Lagen mixed Staffel zu einem Sieg vor der 1. Mannschaft des WSV Bennigsen. Den zweiten Platz in der 4x50 Meter Freistil mixed Staffel belegte die 1. Mannschaft der Startgemeinschaft bestehend aus Markus Kolle, Henrika Brandes, Laura Thiele und Lennart Piech knapp hinter der 1. Mannschaft der TWG 1861 Göttingen.


Bevor es in den Sommerferien in die Trainingspause geht, veranstaltet die Schwimmsparte des DSC für die Kinder eine Übernachtungsaktion im Jugendzentrum mit Spaßschwimmen im Hallenbad und gemeinsamen Spielen. Nach den Sommerferien stehen weitere Wettkämpfe auf dem Plan.


-Laura Thiele-


52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berglauf 2024

Comments


bottom of page