top of page
  • Laura Thiele

Duinger Schwimmer erfolgreich beim Einbecker Märzschwimmfest am Start


Am Samstag, den 02. März 2024 waren drei unserer Schwimmer beim 41. Einbecker Märzschwimmfest des SC Hellas Einbeck am Start. Gemeinsam mit den Schwimmern des Post SV Alfeld war die SSG Leinebergland mit 14 Schwimmern vertreten. Die SSG Leinebergland-Schwimmer absolvierten insgesamt 54 Starts. Neben ihnen starteten Schwimmer aus Aerzen, Hardegsen, Braunschweig, Münden, Göttingen und Einbeck. Insgesamt wurden am ersten Märzsamstag im Einbecker Hallenbad von 100 Teilnehmern 276 Einzel- und 12 Staffelstarts absolviert.

 

Für uns gingen Amelie Treger (2014), Leonie Röckel (2012) und Maximilian Treger (2011) an den Start.

Amelie Treger startete drei Mal und erreichte dabei zwei neue persönliche Bestzeiten über 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil. Über beide Strecken konnte sie sich damit die Bronzemedaille sichern. Ihre beste Platzierung erreichte sie über 50 Meter Brust in einer Zeit von 1:04,19 Minuten. Über diese Strecke belegte sie den zweiten Platz in ihrem Jahrgang und wurde nur von Tessa Hartwig, ebenfalls Schwimmerin der SSG Leinebergland, geschlagen.

Leonie Röckel absolvierte ebenfalls drei Starts. Über die 100 Meter Freistil Strecke konnte sie sich mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:35,04 Minuten einen Platz auf dem Siegerpodest sichern und die Bronzemedaille mit nachhause nehmen. Über diese Strecke musste sie sich nur der Konkurrenz vom TWG 1861 Göttingen geschlagen geben. Aber auch über 100 Meter Rücken und 100 Meter Brust konnte sie ihre eigenen Leistungen deutlich verbessern und belegte damit gute Plätze im Mittelfeld.

Ebenfalls neue persönliche Bestzeiten erreichte Maximilian Treger bei seinen drei Starts und konnte sich damit über drei Goldmedaillen freuen. Besonders deutlich, mit einem Vorsprung von etwa 25 Sekunden, siegte er über die 100 Meter Rücken. Aber auch über 100 Meter Freistil als auch 100 Meter Brust war sein Sieg unverkennbar. Am deutlichsten verbesserte sich Treger über 100 Meter Brust auf eine Zeit von 1:43,88 Minuten.

Sowohl die Trainer und Eltern als auch die Schwimmer freuten sich sehr über die erfolgreiche Teilnahme und die deutlichen Verbesserungen der Schwimmer. Bereits am 9. und 10. März geht es für weitere Schwimmer des DSC zu den Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften ins Stadionbad Hannover.



Maximilian Treger, Amelie Treger und Leonie Röckel (von links nach rechts) imHallenbad Einbeck mit ihren Medaillen.



53 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page