top of page
  • DSC

Werner-König-Gedächtnis-Pokal 26.01. - 28.01.23

Aktualisiert: 6. Jan.

Nach pandemiebedingter Zwangspause veranstaltet der Duinger Sport-Club in der Zeit vom 26.1.-28.1.2023 wieder sein traditionelles „Werner-König-Gedächtnisturnier“ in der Duinger Oberschulsporthalle. Am 28.1.23 findet vor der Endrunde der Herren zudem ab 11.00 Uhr ein Altherren-Turnier statt.


An den insgesamt drei Turniertagen ermitteln die diesjährigen Teilnehmer den Nachfolger des letzten Turniersiegers aus Januar 2021 – der SV Alfeld A-Jugend, die ihrerseits aber wieder versuchen wird, den großen Wanderpokal erneut nach Alfeld zu holen.


Neben dem Titelverteidiger selbst gelten vor allem die Kreisligamannschaften aus Föhrste und Eschershausen als Favoriten auf den Sieg. Aber auch die Teams aus Gronau und Freden sind durchaus nicht zu unterschätzen. Die jeweils beiden Gruppenersten der Vorrundenspieltage (26.1./ 27.1.) ziehen in die Endrunde ein, die am Samstag, 28.1.23 ab 16.00 Uhr beginnt. Gegen ca. 19.30 Uhr wird das Finale ausgetragen.


Beim Turnier der „Altherren“ gilt die Kreisligamannschaft aus Lamspringe als absoluter Topfavorit auf den Sieg, aber auch der Duinger SC verfügt über einige „Hallen-Cracks“ und hofft daher, „möglichst lange im Turnier zu bleiben“, so DSC-Trainer Marco Laugwitz, der sich freut, dass nach langer Zeit in Duingen wieder ein Altherren-Turnier auf die Beine gestellt werden konnte.


Marco Gerecke vom Turnier-Orga-Team hofft, „dass wieder zahlreiche Zuschauer in die Duinger Halle kommen, um spannende und torreiche Spiele zu sehen. Wie immer werden die fleißigen Helfer des Duinger SC für eine tollen Verkauf während der drei Turniertage sorgen.“


79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page