Endlich wieder ein Turnier in Duingen


Am Wochenende des 09. und 10. Oktober richtete die Tischtennissparte des Duinger SC die Kreismeisterschaften im Schüler- und Jugendbereich aus.

Nach fast einem Jahr Pause vom aktiven Hallensportbetrieb konnte die Turnierleitung um Christian Vogel, Jan Lieckfett und Oliver Erlitz insgesamt 66 Teilnehmer begrüßen und spannende Partien verfolgen.

Neben der Freude über die Ausrichtung des Turniers konnte der DSC auch einige Erfolge aus den eigenen Reihen verzeichnen. So konnte Henner Brandes die Trostrunde der Jungen 15 für sich entscheiden und wurde außerdem Zweiter in der Hauptkonkurrenz der Jungen 13. Er freut sich über zwei Pokale und qualifiziert sich für die Bezirksmeisterschaften, die am 13. und 14. November in Helpsen stattfinden.



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen